Midori und Festival Strings Lucerne veröffentlichen Beethovens Violinkonzert und Romanzen bei Warner Classics (Oktober 2020)

Die Violinistin Midori ist bereits seit mehr als 35 Jahren eine gefeierte Solistin weltweit. Warner Classics wird am 16. Oktober eine Einspielung von Beethovens Violinkonzert und seine beiden Romanzen für Violine und Orchester von Midori und den Festival Strings Lucerne veröffentlichen, um den 250. Geburtstag des Komponisten im Dezember 2020 zu feiern.

Ursprünglich war die Aufnahme um ein Konzert in Luzern und anschließende Konzerte in Großbritannien, Singapur, China und Korea geplant – aber die COVID-19-Pandemie führte dazu, dass alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt wurden. Davon war auch das Konzert in Luzern betroffen, nachdem die Proben allerdings schon begonnen hatten. Glücklicherweise konnte die Aufnahme dennoch stattfinden.

“Beethoven leitete meine Kollegen und mich”, sagt Midori, “seine Arbeit lenkte und inspirierte uns, unsere Überzeugung steigerte sich von Tag zu Tag und trieb uns zu musikalischen Höchstleistungen … Mir wurde aufs Neue bewusst, dass er ein Mann mit starken Prinzipien war … der zu vielen wichtigen Themen seiner Zeit feste Standpunkte einnahm … Beethovens Entschlossenheit ist immer noch ein Vorbild für die Menschheit”.