Midori erhält den “Ambassador of the Arts Award” des Washington Performing Arts (Juli 2021)

Midori erhält die Auszeichnung “Ambassador of the Arts” des Washington Performing Arts, eine der etabliertesten und angesehensten Institutionen für darstellende Künste in Amerika.

Der Washington Performing Arts “Ambassador of the Arts Award” wurde 2013 ins Leben gerufen, um außergewöhnliche Leistungen, Dienste und das Eintreten für die darstellenden Künste durch eine Einzelperson zu würdigen. Midori erhielt die Auszeichnung im Jahr 2020.READ MORE

Midori bei den 61. Weimarer Meisterkursen 2021 (Juli 2021)

Midori wird auch in diesem Jahr wieder bei den Meisterkursen eine Gruppe von jungen Menschen in Weimar unterrichten. Vom 23. – 31. Juli finden die Kurse zum 61. Mail in Weimar an der Hochschule Für Musik FRANZ LISZT statt und umfasst Einzelunterricht, Orchesterstudio und Teilnehmerkonzerte am Ende des Kurses.

 

Midori und die Festival Strings Lucerne vor großem Publikum im KKL Luzern am 1. Juli 2021 (Juni 2021)

Nach dem Entscheid des Schweizer Bundesrats, Grossveranstaltungen in geschlossenen Räumen wieder zuzulassen, setzen das KKL Luzern, die Festival Strings Lucerne und die Geigerin Midori ein symbolträchtiges Lebenszeichen für die gesamte Branche und veranstalten ein erstes Konzert am 1. Juli vor mehr als 1’000 Gästen.

Do, 1. Juli 2021, 19:30 Uhr, KKL Luzern
Festival Strings Lucerne, Daniel Dodds
Midori – Violine
Beethoven: Violinkonzert in D-Dur Op. 61
Beethoven: Sinfonie Nr. 4 in B-Dur Op. 60READ MORE

Midori im Portrait bei DW Classical Music (Juni 2021)

Midori: Weltberühmte Violinsolistin und UN Friedensbotschafterin:

Midori erhielt den Kennedy Center Honors in Washington D.C. (Juni 2021)

Midori hat für ihr Lebenswerk einen der renommierten Kennedy Center Honors in Washington D.C. erhalten und Kollegen wie Yo-Yo Ma, Hilary Hahn, Gil Shaham, Adele Anthony, Gustavo Dudamel und Bette Midler spielten und sprachen an dem ihr gewidmeten Konzertabend. Die Laudatio hielt Zubin Mehta. Neben Midoris internationaler Konzerttätigkeit, engagiert sie sich mit ihren verschiedenen Stiftungen, wie Midori & Friends, die sie in den vergangenen 30 Jahren ins Leben gerufen hat.

Hier ein interessanter Beitrag bei CBS This Morning. CBS strahlt am kommenden Sonntag, dem 6. Juni um 20.00 Uhr ET (7. Juni, 2:00 MESZ) einen zwei-stündigen Film über die Kennedy Center Honors aus, der auch die anderen Ehrenträger wie Joan Baez, Debbie Allen, Dick van Dyke und Garth Brooks zeigt. Der Film wird auch als On-Demand-Stream auf der CBS-App und auf Paramount+ verfügbar sein.

PBS: Midori reflects on her quintessential prodigy story and what it means to be a performer (PBS Newshour)
Washington Post:
Midori’s career started with a fleeting moment. It’s evolved into a lasting legacy. (Washington Post)

Midori für drei Konzerte zu Gast in Spanien (April 2021)

Midori wird für drei Konzerte beim Orquestra Simfònica Camera Musicae zu Gast sein. In Tarragona, Lleida und Barcelona wird sie mit dem Orchester unter Tomàs Grau Brahms Violinkonzert in D-Dur spielen. Alle drei Konzerte werden vor Publikum stattfinden.

Die Konzerte im Überblick:

24. April, 20:30 Uhr: Teatre Tarragona, Tarragona
25. April, 19 Uhr: Auditori Enric Granados, Lleida
26. April, 20 Uhr: Palau de la Música Catalana, Barcelona
Orquestra Simfònica Camera Musicae, Tomàs Grau
Brahms: Violinkonzert in D-Dur
Tschaikowski: Romeo und Julia Fantasie Ouvertüre

 

Midori erhält Kennedy Center Honor in Anerkennung ihres künstlerischen Lebenswerkes (Januar 2021)

„Die Geigerin Midori, die seit über 35 Jahren international präsent ist, kombiniert außerordentliche Präzision und Ausdruck bei ihrer musikalischen Arbeit und erkundet und erweitert dabei die Verbindung zwischen Musik und der menschlichen Erfahrung.“
– David M. Rubenstein, Vorsitzender des Kennedy Center in Washington D.C.

Das John F. Kennedy Center for the Performing Arts in Washington D.C. gab gestern Abend, am 13. Januar, die Auswahl der fünf Preisträger bekannt, welche die 43. Kennedy Center Honors für ihr künstlerisches Lebenswerk erhalten. Die Kennedy Center Honors 2020, die traditionell Anfang Dezember eines jeden Jahres stattfinden, wurden aufgrund der anhaltenden Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Mai 2021 verschoben. Die Empfänger, die bei der 43. jährlichen Feier geehrt werden, sind: Geigerin Midori, Choreografin und Schauspielerin Debbie Allen, Singer-Songwriterin und Aktivistin Joan Baez, Country Sänger Garth Brooks und Schauspieler Dick Van Dyke.READ MORE

Neujahrs-Grüße von Midori (Januar 2021)

“Liebe Freunde,

wir stehen am Ende eines unglaublich herausfordernden Jahres. Im Jahr 2020 hat es so viele tragische Verluste gegeben – am Leben, an den Dingen des Lebens. Von den Auswirkungen der Pandemie sind so viele Karrieren, Unternehmen und Institutionen betroffen und angeschlagen. Ich kenne niemanden, der nicht auf irgendeine Weise von all dem betroffen ist. Über die diesjährige gesundheitliche Krise hinaus waren wir weiterhin mit gewaltigen Schwierigkeiten, mit Ungerechtigkeiten und Ungleichheiten sowie einer Vielzahl von Naturkatastrophen konfrontiert.READ MORE