Zwei Liveübertragungen im Mai – Met Stars Live in Concert der Metropolitan Opera (April 2021)

“Wagnerians in Concert” bei Met Stars Live in Concert

Christine Goerke, Elza van den Heever, Andreas Schager und Michael Volle live aus dem Foyer des Hessischen Staatstheaters in Wiesbaden am Samstag, 8. Mai um 19 Uhr MEZ

Die New Yorker Metropolitan Opera führt ihre Met Stars Live in Concert-Reihe an außergewöhnlichen Orten in Europa und den Vereinigten Staaten fort: am 8. Mai aus dem Hessischen Staatstheater in Wiesbaden und am 22. Mai aus der Königlichen Oper des Schlosses von Versailles in Frankreich.READ MORE

Omer Meir Wellber erhält den Literaturpreis “Cielo D’Alcamo” (März 2021)

Omer Meir Wellber erhält den Literaturpreises “Cielo D’Alcamo” in der Kategorie “Premio Speciale Internazionale” für seinen Roman “Storia vera e non vera di Chaim Birkner”, welcher im Januar 2021 im italienischen Verlag Sellerio Editore veröffentlicht wurde. Am 25. März fand die Preisverleihung des Literaturpreises statt.

Der Roman erschien 209 unter dem Titel “Die vier Ohnmachten des Cham Birker” im BerlinVerlag.

 

Nightly Met Opera Streams der Metropolitan Opera in New York (März 2021)

Die Met hat für die kommende Woche ein spezielles Programm für die Nightly Met Opera Streams angekündigt. Auf dem Programm stehen, von den Zuschauern gewählte, herausragende Produktionen aus den letzten 14 Jahren der Kinoübertragungen, in denen die größten Opernsänger und Sängerinnen in den Hauptrollen zu sehen sind.

Jede Produktion ist 23 Stunden lang, von 13:30 Uhr MEZ (19.30 Uhr CET) bis 0:30 Uhr des folgenden Tages verfügbar. Die Streams sind auf metopera.com und allen Met Opera on Demand-Apps verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie hier sowie das Programm nachfolgend:

Montag, 15. März – Offenbachs Les Contes d’Hoffmann
In den Hauptrollen Anna Netrebko, Kathleen Kim, Ekaterina Gubanova, Kate Lindsey, Joseph Calleja und Alan Held, dirigiert von James Levine. Produktion von Bartlett Sher. Vom 19. Dezember 2009.

Dienstag, 16. März – Puccinis La Fanciulla del West
In den Hauptrollen Eva-Maria Westbroek, Jonas Kaufmann und Željko Lučić, dirigiert von Marco Armiliato. Produktion von Giancarlo Del Monaco. Vom 27. Oktober 2018.

Mittwoch, 17. März – Donizettis Anna Bolena
Mit Anna Netrebko, Ekaterina Gubanova, Tamara Mumford, Stephen Costello und Ildar Abdrazakov, unter der Leitung von Marco Armiliato. Inszenierung von Sir David McVicar. Vom 15. Oktober 2011.

Donnerstag, 18. März – Philip Glass’ Akhnaten
Mit Dísella Lárusdóttir, J’Nai Bridges, Anthony Roth Costanzo, Aaron Blake, Will Liverman, Richard Bernstein, und Zachary James, dirigiert von Karen Kamensek. Produktion von Phelim McDermott. Vom 23. November 2019.

Freitag, 19. März – Rossinis Il Barbiere di Siviglia
In den Hauptrollen Joyce DiDonato, Juan Diego Flórez, Peter Mattei, John Del Carlo und John Relyea, dirigiert von Maurizio Benini. Produktion von Bartlett Sher. Vom 24. März 2007.

Samstag, 20. März – Tschaikowskys Eugene Onegin
In den Hauptrollen Renée Fleming, Ramón Vargas und Dmitri Hvorostovsky, dirigiert von Valery Gergiev. Inszenierung von Robert Carsen. Vom 24. Februar 2007.

Sonntag, 21. März – Händels Agrippina
In den Hauptrollen Brenda Rae, Joyce DiDonato, Kate Lindsey, Iestyn Davies, Duncan Rock und Matthew Rose, dirigiert von Harry Bicket. Inszenierung von Sir David McVicar. Vom 29. Februar 2020.

 

Sonya Yoncheva am 27. Februar um 19Uhr MEZ aus dem Kloster Schussenried mit Met Stars Live in Concert (Februar 2021)

Met Stars Live in Concert: Sonya Yoncheva

Am 27. Februar um 19:00 Uhr (MEZ) aus dem Kloster Schussenried

Die Sopranistin Sonya Yoncheva wird am Samstag, den 27. Februar um 19.00 Uhr MEZ im Rahmen der Reihe Met Stars Live in Concert ein Livestream-Konzert aus dem Kloster Schussenried im Südwesten Deutschlands geben. Auf dem Programm stehen Arien aus Verdis Aida und Il Trovatore, Puccinis Madama Butterfly, La Bohème und dem selten gespielten Le Villi sowie Dvořáks Rusalka. Das Konzert wird live über die Website der Metropolitan Opera gestreamt und steht dann 14 Tage lang zur Verfügung. READ MORE

Anna Netrebko in der Spanischen Hofreitschule in Wien mit Met Stars Live in Concert (Januar 2021)

Die russische Sopranistin Anna Netrebko wird am Samstag, den 6. Februar, um 19:00 Uhr MEZ/1:00 Uhr ET ein Live-Konzert aus der historischen Spanischen Hofreitschule in Wien, als Teil der Met Stars Live in Concert-Reihe geben. Das Programm besteht aus Werken von Rachmaninoff, Rimski-Korsakow und Tschaikowskys sowie Debussy, Dvořák, Fauré und Strauss. Begleitet wird sie von Pavel Nebolsin am Klavier und von der Mezzosopranistin Elena Maximova für Duette aus Offenbachs Les Contes d’Hoffmann und Tschaikowskys Pique Dame. READ MORE

Konzert-Stream mit Leonidas Kavakos, Gautier Capuçon, Valery Gergiev und Münchner Philharmoniker (Januar 2021)

Das Jahr 2021 startete für Leonidas Kavakos mit einem Konzert mit den Münchner Philharmonikern unter Valery Gergiev und Gautier Capuçon, welches nun als Video-Stream unter www.mphil.de/stream ab dem 23. Januar (19 Uhr) bis 30. Januar (19 Uhr) verfügbar ist.

Gespielt wird das Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op. 102 und die Symphonie Nr. 3 F-Dur op. 90 von Johannes Brahms.

Met Stars Live in Concert

Im Rahmen der Met Stars Live in Concert-Reihe, werden die Sopranistin Sondra Radvanovsky und der Tenor Piotr Beczała am Samstag, den 23. Januar, um 19:00 Uhr MEZ ein Livestream-Konzert aus der historischen Stadthalle in Wuppertal geben. Auf dem Programm des Abends, welches von den beiden Met Stars eigens zusammengestellt wurde, stehen bekannte Arien und Duette, unter anderem auch Werke aus Opern, welche sie auf der Bühne der Metropolitan Opera gesungen haben, wie Giordanos Andrea Chénier, Verdis La Forza del Destino und Luisa Miller sowie Dvořáks Rusalka.