Omer Meir Wellbers Saisonauftakt (September 2017)

Nachdem der israelische Dirigent Omer Meir Wellber am 1. September beim Festival Berlioz ein Open Air-Konzert mit dem Orchestre National de Lyon in La Côte Saint-André dirigiert hat, ist er nun auf dem Weg nach Israel, um die Raanana Symphonette, dessen Music Director er ist, am 9., 10. und 11. September zu leiten.

Während seines Aufenthalts in Israel wird er außerdem dem von ihm mitgegründeten Projekt Sarab in der Wüste Negev einen Besuch abstatten. Lesen Sie hier mehr über das außergewöhnliche Projekt.

Am 21. und 22. September ist Omer Meir Wellber zu Gast beim Gewandhausorchester zu Leipzig, wo Werke von Schnittke, Haydn, Mendelssohn und Schubert auf dem Programm stehen werden.