Omer Meir Wellbers Debüt beim Houston Symphony Orchestra (Januar 2018)

Der Dirigent Omer Meir Wellber wird in den kommenden Tagen sein Debüt beim Houston Symphony Orchestra geben. Gemeinsam mit der Geigerin Simone Lamsma wird er Brittens Violinkonzert präsentieren. Außerdem stehen die Mozart-Ouvertüre zu Idomoneo sowie Tschaikowskys 4. Symphonie auf dem Programm.

Die Konzerte finden am 25., 27. und 28. Januar 2018 statt. Finden Sie hier weitere Informationen.