Omer Meir Wellber am Sonntag mit dem MKO in München (August 2020)

Am Sonntag wird Omer Meir Wellber mit dem Münchener Kammer Orchester (MKO) deren neue Konzertsaison einläuten. In der Himmelfahrtskirche in München wird das Konzert mit reduziertem Publikum zwei Mail gespielt. Mit ihm gemeinsam zu Gast ist auch der Mandolinist Jacob Reuven, mit ihm und der Sinfoniette Leipzig wird Omer Meir Wellber selbst auch am Cembalo und Akkordeon im Oktober ein besonderes Programm aus Vivaldi und Piazzolla präsentieren.

Das Konzert ist ausverkauft, aber es wird von BR mitgeschnitten und am 22. Oktober gesendet. READ MORE

Metropolitan Opera in New York präsentiert MET STARS LIVE IN CONCERT (August 2020)

MET STARS LIVE IN CONCERT

Mit MET STARS LIVE IN CONCERT präsentiert die Metropolitan Opera in New York eine einzigartige Pay-Per-View-Reihe mit den größten Opernstars an besonderen Orten in ganz Europa und den USA

Konzerte sind mit u.a Roberto Alagna, Piotr Beczała, Angel Blue, Joseph Calleja, Javier Camarena, Diana Damrau, Lise Davidsen, Joyce DiDonato, Aleksandra Kurzak, Anna Netrebko, Sondra Radvanovsky, Bryn Terfel, Pretty Yende und Sonya Yoncheva

Die Konzerte werden an außergewöhnlichen Orten, wie einer Terrasse in Èze, Frankreich, mit Blick auf das Mittelmeer, einem Schloss in Oslo, Palästen in Wien und Malta, einem historischen Herrenhaus in Washington, D.C., sowie Kirchen in Barcelona und Wales stattfinden

READ MORE

THE OSM AS NEVER SEEN BEFORE – Herbstkonzerte 2020 (August 2020)

Da in Quebec nun Versammlungen von bis zu 250 Personen erlaubt sind, freut sich das OSM, ab September im Maison symphonique allmählich wieder mit seinem weltweiten Publikum in Kontakt zu treten und das Herbstprogramm vorzustellen. Trotz der Ereignisse der letzten Monate und der Notwendigkeit, sich den neuen Umständen anzupassen, hat das OSM hart daran gearbeitet, ab dem 11. September Konzerte anzubieten, von denen viele in digitalem Format per Livestream verfügbar sein werden.

Weitere Information in der englischen Pressemitteilung finden Sie hier.

Eröffnungkonzert von Dreamstage mit Jan Vogler und Hélène Grimaud (August 2020)

Am 22. August öffnet Dreamstage  seine Türen mit einem Konzert des Cellisten Jan Vogler und der Pianistin Hélène Grimaud. Für ihr Dreamstage-Debüt streamen sie für ein weltweites Publikum ein Programm, das Robert Schumanns Fantasiestücke op. 73, Johannes Brahms’ Sonata op. 38 und Dmitri Schostakowitschs Sonate für Cello und Piano op. 40 vereint.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Jan Vogler bei der DLF “Musikszene” (August 2020)

Am 18. August um 22:05 wird Jan Vogler’s Umgang mit der Corona Pandemie in New York und seine musikalischen Projekte in dieser Zeit Thema der DLF “Musikszene” sein.

Klingende Lebenszeichen

Als sich die Corona-Pandemie in New York verheerend ausbreitete, wollte sich der in New York lebende Cellist Jan Vogler nicht wegducken. Er organisierte einen 24-stündigen Musik-Livestream. Die Rückmeldungen sprengten beinahe sein Mobiltelefon, und der New Yorker Klassiksender WQXR startete eine wöchentliche Sendung mit ihm.

Hier können Sie die Sendung live hören und eine Woche lang nachhören.

 

 

Kent Nagano stellt die aktualisierte Spielzeit 2020/21 in Hamburg vor (August 2020)

Hamburg, 7. August 2020: Kent Nagano, Hamburgischer Generalmusikdirektor und Chefdirigent der Philharmonischen Staatsorchester Hamburg und Georges Delnon, Intendant der Hamburgischen Staatsoper, Prof. John Neumeier, Ballettdirektor und Chefchoreograf des Hamburg Balletts, stellten in heutiger Pressekonferenz die aktualisierte Spielzeit und Konzertsaison 2020/21 für die Monate September, Oktober und November 2020 vor. Ralf Klöter, Geschäftsführender Direktor der Hamburgischen Staatsoper, informierte über die Rahmenbedingungen dieser besonderen Spielzeiteröffnung.READ MORE

Dreamstage – premium Audio-/Video-Plattform der nächsten Generation für Live-Vorstellungen mit u.a. Jan Vogler (Juli 2020)

DREAMSTAGE startet unter dreamstage.live

Neue Premium-Live-Performance-Video-Streaming-Plattform mit Ticketverkauf

Erstes Live-Konzert am 22. August 2020

Eröffnung Konzertkasse am 30. Juli 2020

Unterschiedliche virtuelle Bühnen für alle musikalischen Genres – Start mit über 30 Live-Veranstaltungen von führenden Künstlern aus den Bereichen Klassik, Weltmusik und Jazz, darunter Pape Diouf, Hélène Grimaud, Ute Lemper, Gil Shaham und Jan Vogler – Weitere Top-Musiker aller Genres folgen – Neugründung von drei führenden Vertretern der MusikindustrieREAD MORE

Mari Kodamas “Kaleidoscope – Beethoven Transcriptions” (Juli 2020)

Mari Kodama, die in ihrer Diskografie Beehoven als einen Schwerpunkt gesetzt hat, zeigt ihre außerordentlichen Fähigkeiten als maßstabsetzende Beethoven Interpretin nachweislich erneut mit Ihrer CD Kaleidoscope – Beethoven Transcriptions. Als einige der wenigen Pianistinnen überhaupt veröffentlichte sie bereits alle 32 Klaviersonaten (PENTATONE, 2014) und nun zeigt sich auch ihre Einspielung von Transkriptionen für Klavier von Beethovens Streichquartetten von Saint-Saëns, Mussorgsky and Balakirev sowie Beethovens Variationen des Finales von Mozarts Klarinettenquintetts als äußerst gut angenommen.READ MORE