Kent Nagano: Saisonankündigung 2018/19 des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg (Februar 2018)

Heute wurde durch Chefdirigent Kent Nagano sowie Intendant Georges Delnon in Hamburg die neue Konzertsaison 2018/19 des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg angekündigt.

Kent Nagano dirigiert in der neuen Spielzeit fünf Philharmonische Konzerte sowie das Silvesterkonzert und das Sonderkonzert zum Internationalen Musikfest Hamburg. Zu hören sind Klassiker wie Mozart, Beethoven oder Brahms. Daneben wird Hamburgs Generalmusiker aber auch moderne Werke aufführen, wie Ligetis „Requiem“ und „Atmosphères“ oder Widmanns „Con brio“.

Finden Sie hier den Saisonflyer mit allen Konzerten auf einen Blick.

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg Pressekonferenz in der Hamburgischen Staatsoper mit Kent Nagano und Georges Delnon © Bertold Fabricius