Eröffnungkonzert von Dreamstage mit Jan Vogler und Hélène Grimaud (August 2020)

Am 22. August öffnet Dreamstage  seine Türen mit einem Konzert des Cellisten Jan Vogler und der Pianistin Hélène Grimaud. Für ihr Dreamstage-Debüt streamen sie für ein weltweites Publikum ein Programm, das Robert Schumanns Fantasiestücke op. 73, Johannes Brahms’ Sonata op. 38 und Dmitri Schostakowitschs Sonate für Cello und Piano op. 40 vereint.

Hier finden Sie weitere Informationen.