Neue Aufnahme Pop Songs mit Jan Vogler, Omer Meir Wellber und dem BBC Philharmonic (Mai 2022)

In der neuen CD Pop Songs, welche am 6. Mai bei Sony erscheint, erkundet der Cellist Jan Vogler gemeinsam mit Omer Meir Wellber und dem BBC Philharmonic „Popsongs“ der vergangenen Jahrhunderte. Die Idee der Aufnahme, die Geschichte des „Popsongs“ zu erzählen kam Jan Vogler

während der Pandemie, als wir alle jeden Tag – der täglichen live Begegnung mit großer Musik beraubt – Ohrwürmer aus den letzten vier Jahrhunderten vor uns hin sangen und pfiffen. Die Realisierung des Projekts mit dem kreativen Omer Meir Wellber und dem fabelhaften BBC Philharmonic war eine intensive Erinnerung an die Intensität und Strahlkraft, die diese ‚Hits‘ über Jahrzehnte und Jahrhunderte behalten haben. Das Cello ist – mit seinem Stimmumfang von Bariton bis Koloratursopran – ein wandlungsfähiger Erzähler dieser spannenden Geschichte.

Die neuen Arrangements für Cello und Orchester spannen einen Bogen von Monteverdi bis Michael Jackson, von Mozart bis hin zu den Beatles. Die zweite Kraft hinter der Aufnahme ist der Dirigent Omer Meir Wellber, mit dem Jan Vogler lange Diskussionen über die richtige Zusammenstellung und die Herangehensweise an die einzelnen Stücke führte. Die beiden haben für jeden Song den spezifischen Ausdruck gesucht und sich gefragt, was die Nummern eigentlich so populär gemacht hat.

Weitere Eindrücke finden Sie im Booklet.

Dresdner Musikfestspiele 2022 unter dem Motto ZAUBER vom 10. Mai bis 11. Juni (Februar 2022)

Die Dresdner Musikfestspiele 2022 finden unter dem Motto »ZAUBER« vom 11. Mai bis 10. Juni statt und spiegeln mit einem besonderen Programm den Facettenreichtum wieder, welchen Intendant Jan Vogler seit 2008 mit seinem Team in Dresden umsetzt.

»Die Bedeutung von Kunst und Kultur ist allen Künstlern, aber auch dem Publikum, gerade jetzt existenziell bewusst. Ich erwarte einen besonders lebendigen und kreativen Jahrgang, der viel Inspiration und außergewöhnliche Energien freisetzen und damit viele Menschen verzaubern wird«, sagt Jan Vogler, Intendant der Dresdner Musikfestspiele.

Was Sie in den 66 Konzerten, Festspieldebüts und Uraufführungen der 45. Dresdner Musikfestspiele erwartet, finden Sie in der Programmbroschüre.
READ MORE

Omer Meir Wellber und Jan Vogler mit zwei Konzerte in Palermo (Januar 2022)

Dirigent Omer Meir Wellber und Cellist Jan Vogler werden heute, am 27. Januar und diesen Sonntag, den 30. Januar gemeinsam am Teatro Massimo in Palermo besondere Konzertprogramme präsentieren – u.a. mit Werke von Schnittke, Bruch und Kreisel am heutigen Internationalen Holocaust-Gedenktag sowie u.a. der Uraufführung eines neuen Werkes von Schittino am kommenden Sonntag.

Weitere Informationen finden Sie hier.

27. Januar Palermo, Teatro Massimo
Orchestra del Teatro Massimo
Concerto della Memoria
Jan Vogler – Cello

30. Januar Palermo, Teatro Massimo
Orchestra del Teatro Massimo
Schittino: Alma, symphonische Ballade für Klarinette, Akkordeon und Orchester – in Erinnerung an Alma Rosé und die Mädchen des Mädchenorchesters von Auschwitz
Bloch: Schelomo
Brahms: Sinfonie Nr. 4 in e-Moll op. 98
Jan Vogler – Cello
Alessio Vicario – Klarinette

Jan Vogler (Januar 2022)

Zum Tag der Deutschen Einheit 2021 erhielt der Cellist Jan Vogler den Bundesverdienstorden der Bundesrepublik Deutschland; in der Begründung wird vor allem sein Einsatz für die Kunst und das von den Corona-Einschränkungen besonders betroffene Kulturleben hervorgehoben: […] Dabei ist es ihm ein ganz besonderes Anliegen, junge Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Welt zusammenzubringen. Denn zu der Botschaft von Jan Vogler gehört auch der Dialog der Kulturen – und dieser wird in Zeiten der Pandemie mehr denn je gebraucht.

Als Solist wird Jan Vogler in den kommenden zwei Monaten u.a. am Teatro Massimo für ein Holocaust Gedenk- und ein Symphoniekonzert in Palermo und mit einem Solo Programm in der Elbphilharmonie Hamburg zu Gast sein.

Nach der erfolgreichen Premiere bei dem 74. Festival de Cannes, kommt NEW WORLDS: THE CRADLE OF CIVILIZATION” (Trailer) im Februar in den USA und im März europaweit in die Kinos. Andrew Muscato begleitet in seinem Film das Konzert von Bill Murray, Jan Vogler & Friends in Athen.

janvogler.com

Jan Vogler erhält den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland (September 2021)

Am 1. Oktober wird Jan Vogler der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verleiht den Verdienstorden zum Tag der Deutschen Einheit 16 Bürgerinnen und Bürgern, die sich in herausragender Weise für die Kunst und das von den Corona-Einschränkungen besonders betroffene Kulturleben eingesetzt haben.READ MORE

Jan Vogler bei der 76. Settimane Musicali di Ascona (September 2021)

Gemeinsam mit dem Orchestra Sinfonica Nazionale della Rai unter Fabio Luisi, wird Jan Vogler am 10. September Haydns Cellokonzert Nr. 1 bei der 76. Settimane Musicali di Ascona spielen. Bereits 2015 begeisterte Vogler das Publikum der Settimane Musicali mit seinen Interpretationen von Brahms und Bach.

10. September
Settimane Musicali di Ascona, Kirche San Francesco Locarno

Haydn: Concerto for cello no. 1
Jan Vogler, cello
Mozart: Ouverture dalle Nozze di Figaro
Beethoven: Sinfonia no. 8 op. 93
Fabio Luisi, conductor
Orchestra Sinfonica Nazionale della Rai

Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Moritzburg Festival 2021 startet dieses Wochenende (August 2021)

Das diesjährige Moritzburg Festival findet vom 7. bis 22. August statt. Neben dem Eröffnungskonzert mit u.a Jan Vogler (Violoncello), Mira Wang (Violine), Ulrich Eichenauer (Viola) und Janne Saksala (Kontrabass) steckt das Programm voller spannender Programme. Ein Highlight ist das Orchesterkonzert mit dem Moritzburg Festival Orchester unter Josep Caballé Domenech und mit Kevin Zhu (Violine), Jan Vogler (Violoncello), Mishka Rushdie Momen (Klavier) sowie Werken von de Arriaga, Beethoven und Schumann. Auch das Picknick Konzert im Schlosspark Proschwitz, die lange Nacht der Kammermusik auf der Nordterasse des Schloss Moritzburg und Besonderheiten der Kammermusik stehen auf dem Programm. Weitere Information und Details finden Sie hier.

Die einzigartige Atmosphäre von elf Konzerten auf der Nordterrasse von Schloss Moritzburg und einem Sinfoniekonzert im Kulturpalast Dresden ist dieses Jahr auf Dreamstage erstmals weltweit zu erleben. Hier finden Sie weitere Information.

Jan Vogler beim 74. Festival de Cannes (Juli 2021)

Der Cellist Jan Vogler präsentiert gemeinsam mit Bill Murray, der Violinistin Mira Wang und der Pianistin Vanessa Perez NEW WORLDS: THE CRADLE OF CIVILIZATION bei dem 74. Festival de Cannes.

Als Teil der Special Screenings wird der Musikfilm am 16. Juli um 20:45 Uhr CET im Théâtre Claude Debussy gezeigt. Die Künstler werden in dem Film auf ihrer gemeinsamen muskalischen Reise begleitet und nehmen die Zuschauer mit auf eine besondere Zeitreise durch die Musik- und Literaturgeschichte, mit Werken von Bach, Beethoven und Schostakowitsch sowie Texten von Hemingway und Whitman. Regie führte Andrew Muscato.


READ MORE