Eröffnungkonzert von Dreamstage mit Jan Vogler und Hélène Grimaud (August 2020)

Am 22. August öffnet Dreamstage  seine Türen mit einem Konzert des Cellisten Jan Vogler und der Pianistin Hélène Grimaud. Für ihr Dreamstage-Debüt streamen sie für ein weltweites Publikum ein Programm, das Robert Schumanns Fantasiestücke op. 73, Johannes Brahms’ Sonata op. 38 und Dmitri Schostakowitschs Sonate für Cello und Piano op. 40 vereint.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Jan Vogler bei der DLF “Musikszene” (August 2020)

Am 18. August um 22:05 wird Jan Vogler’s Umgang mit der Corona Pandemie in New York und seine musikalischen Projekte in dieser Zeit Thema der DLF “Musikszene” sein.

Klingende Lebenszeichen

Als sich die Corona-Pandemie in New York verheerend ausbreitete, wollte sich der in New York lebende Cellist Jan Vogler nicht wegducken. Er organisierte einen 24-stündigen Musik-Livestream. Die Rückmeldungen sprengten beinahe sein Mobiltelefon, und der New Yorker Klassiksender WQXR startete eine wöchentliche Sendung mit ihm.

Hier können Sie die Sendung live hören und eine Woche lang nachhören.

 

 

Dreamstage – premium Audio-/Video-Plattform der nächsten Generation für Live-Vorstellungen mit u.a. Jan Vogler (Juli 2020)

DREAMSTAGE startet unter dreamstage.live

Neue Premium-Live-Performance-Video-Streaming-Plattform mit Ticketverkauf

Erstes Live-Konzert am 22. August 2020

Eröffnung Konzertkasse am 30. Juli 2020

Unterschiedliche virtuelle Bühnen für alle musikalischen Genres – Start mit über 30 Live-Veranstaltungen von führenden Künstlern aus den Bereichen Klassik, Weltmusik und Jazz, darunter Pape Diouf, Hélène Grimaud, Ute Lemper, Gil Shaham und Jan Vogler – Weitere Top-Musiker aller Genres folgen – Neugründung von drei führenden Vertretern der MusikindustrieREAD MORE

Jan Vogler veröffentlicht neue Aufnahme mit „Three Continents“ und Schostakowitsch bei Sony Classical (Juni 2020)

Der renommierte Cellist und Intendant der Dresdner Musikfestspiele Jan Vogler veröffentlichte auf seinem neuen Album am 19. Juni 2020 bei SONY Classical mit dem Cellokonzert „Three Continents“ von Nico Muhly (USA), Sven Helbig (D) und Zhou Long (CHN) und Schostakowitschs Zweitem Cellokonzert zwei Stücke, in denen musikalische Traditionen und innovativer Aufbruch spannungsvoll in Dialog treten.READ MORE