Aktuelle Livestreams im April (April 2020)

Von unseren Künstlern für Sie nach Hause. Unsere Livestream Empfehlungen:

Pittsburgh Symphony Orchestra und Music Director Manfred Honeck:

Hier finden Sie u.a. eine wöchentliche Freitagabend-PSO-Webserie, die von Musikdirektor Manfred Honeck moderiert wird und Videos mit Musik und Einblicken, die von den Orchestermusikern selbst produziert wurde.

Kent Nagano dirigiert das Orchestre symphonique de Montréal, in der Hamburger Staatsoper und in Berlin das Deutsche Symphonie-Orchester:

Hier finden Sie u.a. ein wöchentliches Konzert mit dem Orchestre symphonique de Montréal und Kent Nagano und Videos der Orchestermusiker des OSM.

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin bietet hier eine große Auswahl spannender Programme im April – u.a. mit Beethovens “Eroica” am 8. April und Brahms Symphonie Nr.4 am 15. April.

In Hamburg kann ab dem 6. April 2020 u.a. die Produktion La Passione, die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach in der Bildsprache von Romeo Castellucci und dirigiert von Kent Nagano hier gestreamt werden.

Omer Meir Wellber am Teatro Massimo di Palermo:

Ab Karfreitag, um 17 Uhr wird Richard Wagners „Parsifal“ aus dem Teatro Massimo di Palermo auf ARTE Concert hier zu sehen sein (Untertiteln auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch und Spanisch europaweit frei verfügbar). Omer Meir Wellber begeistert mit Richard Wagners letzte Oper als neuer Musikdirektor am Teatro Massimo, inszeniert von Graham Vick.