Silvestergala der Met im Parktheater Augsburg (Dezember 2020)

Die Metropolitan Opera präsentiert am 31. Dezember eine Live-Stream-Silvestergala mit Auftritten der Met-Stars Angel Blue, Javier Camarena, Matthew Polenzani und Pretty Yende aus dem Parktheater Augsburg. Das Konzert, das Teil der Met Stars Live in Concert-Serie ist, wird um 16:00 Uhr EST/ 22:00 Uhr MEZ live auf der Website der Met übertragen und ist danach weitere 14 Tage verfügbar. Das vollständige Programm der Silvestergala finden Sie nachfolgend:

“Ah! Mes amis … Pour mon âme” aus Donizettis La Fille du Régiment
Javier Camarena

“Chacun le sait” aus Donizettis La Fille du Régiment
Pretty Yende

“Che gelida manina” aus Puccinis La Bohème
Matthew Polenzani

“Sì, mi chiamano Mimì” aus Puccinis La Bohème
Angel Blue

“O soave fanciulla” aus Puccinis La Bohème
Angel Blue, Matthew Polenzani

“Quoi! Vous m’aimez?” aus Donizettis La Fille du Régiment
Pretty Yende, Javier Camarena

“Bevo al tuo fresco sorriso” aus Puccinis La Rondine
Angel Blue, Pretty Yende, Javier Camarena, Matthew Polenzani

“Sì, ritrovarla io guiro” aus Rossinis La Cenerentola
Javier Camarena

“Una voce poco fa” aus Rossinis Il Barbiere di Siviglia
Pretty Yende

“La donna è mobile” aus Verdis Rigoletto
Matthew Polenzani

“D’amor sull’ali rosee” aus Verdis Il Trovatore
Angel Blue

“Son geloso del zefiro errante” aus Bellinis La Sonnambula
Pretty Yende, Javier Camarena

“Lippen schweigen” aus Lehárs Die lustige Witwe
Angel Blue, Matthew Polenzani

“Mattinata” von Ruggero Leonvacallo
Pretty Yende, Javier Camarena

“Torna a Surriento” von Ernesto De Curtis
Angel Blue, Matthew Polenzani

“‘O sole mio” von Eduardo di Capua
Angel Blue, Pretty Yende, Javier Camarena, Matthew Polenzani

“Libiamo, ne’ lieti calici” aus Verdis La Traviata
Angel Blue, Pretty Hübscher Yende, Javier Camarena, Matthew Polenzani

“Auld Lang Syne” (traditionell)
Angel Blue, Pretty Yende, Javier Camarena, Matthew Polenzani

Karten für die Silvestergala kosten 20 Dollar (17 Euro) und können auf der Website der Met erworben werden. Die Programme können auf einem Computer, einem mobilen Gerät oder einem Home-Entertainment-System (über Chromecast oder AirPlay) angesehen werden.