David Philip Heftis Werke im Radio Bremen Zwei (Juni 2021)

David Philip Heftis Werke „Concubia nocte“ – Streichquartett Nr. 5 und „An durchsichtigen Fäden“ für Mezzosopran und Streichquartett werden am Mittwoch, 9. Juni 2021 um 22:00 Uhr im Radio auf Bremen Zwei vorgestellt. Im Format “Klassikwelt” werden klassische und moderne Quartette, die die ganze Vielfalt dieser zentralen und anspruchsvollen Form der Kammermusik zeigen, vorgestellt. Die beiden Werke Heftis sind gespielt von dem Amaryllis Quartett, eines der renommiertesten deutschen Streichquartette und sind auf der CD „Light and Shade“ (NEOS, März 2021) zu finden.