David Philip Hefti – Uraufführung seines 5. Streichquartetts (Oktober 2018)

Am 26. Oktober 2018 wird David Philip Heftis Streichquartett Nr. 5 Concubia nocte – Musik zur zweiten Nachtwache vom Merel Quartett beim Kammermusikfestival Engelberg uraufgeführt. Das Merel Quartett hat schon 2007 die Komposition von David Philip Heftis erstem Werk dieser Gattung, Ph(r)asen, in Auftrag gegeben und auch auf CD einspielten.

Concubia nocte stellt die Fortführung der “Nachtwachen” David Philip Heftis dar, die im Februar diesen Jahres mit Prima nocte – Musik zur ersten Nachtwache für Kammerorchester, vom Orchestre de Chambre de Lausanne anlässlich dessen 75. Jubiläums uraufgeführt, begann. Im Frühjahr 2019 wird dann erstmals David Philip Heftis Flötenkonzert Media nox – Musik zur dritten Nachtwache mit der Deutsche Radiophilharmonie unter Jamie Phillips und der Flötistin Tatjana Ruhland beim Heidelberger Frühling zu hören sein.

Die Details zum Konzert in Engelberg im Überblick:
26. Oktober, 19 Uhr
Engelberg, Kloster
Zwischentöne – Kammermusikfestival Engelberg
Hefti: Concubia nocte – Musik zur zweiten Nachtwache (Streichquartett Nr. 5)  Uraufführung
Merel Quartet

Weitere Details zum Konzert finden Sie hier.