David Philip Hefti dirigiert das Musikkollegium Winterthur im Hauskonzert (Januar 2021)

Der Komponist und Dirigent David Philip Hefti wird am Freitag 29. Januar das Musikkollegium Winterthur in einem Hauskonzert dirigieren. Neben Mozart stehen auch Heftis eigene Kompositionen auf dem Programm so auch die Uraufführung seines Konzertes “Cantabile” Konzert für Viola und Orchester, eine Auftragskomposition des Musikkollegiums Winterthur aus dem Jahr 2019. Mit dem Orchester und auch dem Solisten des Abends Jürg Dähler verbindet Hefti schon eine lange Freundschaft.

Überblick über das Konzert:
29. Januar 2021, 19:30 Uhr, Streaming Konzert
Mozart: Sinfonie Nr. 1 Es Dur
Hefti: “Cantabile”
Hefti: Adagietto für Streichorchester
Mozart: Sinfonie Nr. 25 g-Moll

Mehr Infos zum Hauskonzert und zu Tickets erhalten Sie hier.