Die Agentur PR² classic, von Gabriele Schiller 1992 gegründet, übernimmt national und international die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Musiker, Orchester, Festivals und andere Projekte wie Buchveröffentlichungen und Video-, CD-, Fernseh- und Rundfunk-Produktionen in der Klassik.

Zu den von PR² classic vertretenen Künstlern im Bereich PR gehören momentan u.a. Kent Nagano, Midori, Omer Meir Wellber, Jan Vogler, Gregory Kunde und Francisco Fullana sowie das Orchestre Symphonique de Montreal und das Pittsburgh Symphony Orchestra unter der Leitung von Manfred Honeck.

Über die Jahre entwickelte PR² classic hervorragende Beziehungen und langjährige Kooperationen als Repräsentanz in allen Fragen rund um Öffentlichkeit und Medienbetreuung u.a. mit den Berliner Philharmonikern, Thomas Hampson, Herbert Blomstedt, Mariss Jansons, Esa-Pekka Salonen, Jukka-Pekka Saraste, Lyon Oper, dem Gewandhausorchester zu Leipzig, New York Philharmonic und Los Angeles Philharmonic sowie dem Kissinger Sommer und den Herrenchiemsee Festspielen. PR² classic hat außerdem die Eröffnung des neuen Konzertsaals des Orchestre symphonique de Montréal im Jahr 2011 sowie des Musikforums in Bochum betreut.

Durch die langjährige Tätigkeit im Bereich Künstlervermittlung und PR verfügt PR² classic über ein weltweites Netzwerk mit Kontakten zu Journalisten, Produzenten, Medien- und Verlagsinstitutionen sowie Künstlern, Veranstaltern und Entscheidern, über einen großen Erfahrungsschatz sowie umfangreiches Wissen zu Repertoire, Hintergründen und Entwicklungen im Musikgeschäft.

In der Literaturszene hat sich PR² classic Kompetenzen u.a. durch Konzeption, Verlagskooperation, Erscheinung und Platzierung von Kent Naganos „Erwarten Sie Wunder!“ (BerlinVerlag, 2014), Midoris „Einfach Midori“ (Henschel Verlag, 2004) oder auch Omer Meir Wellbers „Die Angst, das Risiko und die Liebe – Momente mit Mozart“ (Ecowin, 2017) erarbeitet.

Finden Sie hier einen Überblick über die Referenzen von PR² classic.