25. Moritzburg Festival im August (Mai 2017)

Vom 5. – 20. August 2017 findet das 25. jährige Moritzburg Festival statt.

Unter der künstlerischen Leitung des Cellisten Jan Vogler treffen sich alljährlich im August Solisten der internationalen Musikszene und herausragende Nachwuchskünstler aus aller Welt im schönen Moritzburg bei Dresden, um gemeinsam an neuen Interpretationen kammermusikalischer Werke zu arbeiten und diese in dynamisch wechselnden Besetzungen zu präsentieren, die so nur beim Moritzburg Festival zu erleben sind.

Das Eröffnungskonzert findet am 5. August in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden statt. Es spielt das Moritzburg Festival Orchester unter der Leitung von Josep Caballé Domenech, sowie die Geigerin Mira Wang und die Bratschistin Ruth Killius.

Namhafte Musiker wie die Geiger Arabella Steinbacher, Ning Feng und Baiba Skriede, der Bratschist Lawrence Power und die Pianistin Lise de la Salle folgen 2017 der Einladung in die sächsische Idylle.

Composer-in-residence ist in diesem Jahr Sven Helbig.

Finden Sie das Programm des Festivals hier.

Jan Vogler & Bill Murray veröffentlichen CD „New worlds“ (April 2017)

Die CD New Worlds kombiniert US-Literatur von Walt Whitman, Ernest Hemingway, Mark Twain und Fenimore Cooper mit Werken von Bach, Schubert, Piazzolla und Gershwin.

Neben Bill Murray und Jan Vogler wirken außerdem Mira Wang an der Violine sowie Vanessa Perez am Klavier mit. Als Bill Murray, Jan Vogler & Friends werden die Künstler das Programm erstmalig am 4. Juni 2017 bei den Dresdner Musikfestspielen vorstellen. Ab Juli 2017 wird das Programm auch in Nord-Amerika auf Tour gehen und u.a. in der New Yorker Carnegie Hall zu Gast sein.

Jan Vogler: Schelomo auf Youtube (Dezember 2016)

Im November 2016 spielte Jan Vogler Ernst Blochs Schelomo mit dem hr-Sinfonieorchester unter der Leitung von Eliahu Inbal in der Frankfurter Alten Oper. Das Video zum Konzert können Sie hier einsehen.

Der Cellist  wird in den Vorweihnachtstagen in Deutschland zwei Kammerkonzertabende für Cello und Klavier bestreiten: zum einen mit Lise de la Salle in Dresden, zum anderen mit Martin Stadtfeld in Bonn. Die Termine finden Sie unten.

Neue Schumann-CD: Jan Vogler & Dresdner Festspielorchester bei Sony (Oktober 2016)

Am 21. Oktober 2016 erscheint bei Sony Jan Voglers neue Schumann-CD gemeinsam mit dem Dresdner Festspielorchester.

Mit lebendigen Interpretationen auf historischem Instrumentarium hat sich das Orchester seit 2012 zur unverwechselbaren Stimme der Dresdner Musikfestspiele entwickelt. Nach den außerordentlichen Erfolgen bei den Konzerten in Dresden veröffentlicht es nun seine erste CD mit Werken von Robert Schumann bei SONY Classic. Unter der Leitung von Ivor Bolton und mit dem Cellisten Jan Vogler als Solist begeben sich die Musiker auf die Suche nach dem Originalklang der Dresdner Romantik.

Die Dresdner Musikfestspiele feiern 2017 ihr 40-jähriges Jubiläum. Das Programm der Festspiele finden Sie hier.