Gregory Kunde singt Verdi in Dresden und Wiesbaden (April 2018)

Der amerikanische Tenor Gregory Kunde wird am Samstag, 28. April an der Semperoper Dresden in der Rolle des Don Alvaro an der Premiere von Verdis La Forza del Destino auf der Bühne stehen.

Finden Sie hier Infos,Trailer und weitere Termine.

Am Dienstag, 1. Mai wird Gregory Kunde wiederum am Staatstheater Wiesbaden in der Gala-Vorstellung von Verdis Otello anlässlich der Internationalen Maifestspiele die Titelpartie übernehmen.

Klicken Sie hier für weitere Details.

„Opernmagazin“ auf MDR Kultur mit Gregory Kunde, 21. April (April 2018)

Am Samstag, 21. April wird das Opernmagazin auf MDR Kultur ab 20.03 Uhr ein Interview mit dem amerikanischen Tenor Gregory Kunde ausstrahlen und über die nahende Premiere von Verdis La Forza del Destino an der Semperoper Dresden am 28. April 2018 berichten.

Gregory Kunde wird dabei die Partie des Don Alvaro singen.

Hören Sie hier den Livestream.

Gregory Kunde singt Peter Grimes in Valencia (Januar 2018)

Der amerikanische Tenor Gregory Kunde probt derzeit am Palau de les Arts Reina Sofia in Valencia Benjamin Brittens Oper Peter Grimes. Er singt dabei die Titelrolle. Die Wiederaufnahme der Inszenierung von Willy Decker wird am 1. Februar 2018 stattfinden. Die weiteren Aufführungen sind am 4., 7., 10. und 13. Februar.

Finden Sie hier weitere Informationen zur Neuinszenierung.

Gregory Kunde als Peter Grimes in Valencia.
(c) Miguel Lorenzo / Mikel Ponce

 

 

Gregory Kunde singt „Le Prophète“ und gibt Signierstunde (Dezember 2017)

Der amerikanische Tenor Gregory Kunde, der derzeit an der Deutschen Oper Berlin in der Hauptrolle Jean van Leyden der selten aufgeführten Oper „Le Prophète“ von Giacomo Meyerbeer auf der Bühne steht, wird am 16. Dezember im Anschluss an die Vorstellung eine Signierstunde geben.

Im Herbst 2017 wurde bei Universal Spain die neueste CD Gregory Kundes mit einer persönlich entwickelten Sammlung von Tenor-Arien aus Opern von Verdi, Puccini, Gounod, Meyerbeer u.a. veröffentlicht – Vinceró.

Gregory Kunde als „Le Prophète“ an der Deutschen Oper Berlin (November 2017)

Am Sonntag, 26. November findet die Premiere der Neuinszenierung von Giacomo Meyerbeers „Le Prophète“ statt. In der Hauptrolle Jean van Leyden wird der amerikanische Tenor Gregory Kunde zu erleben sein.

Die musikalische Leitung übernimmt Enrique Mazzola. Olivier Py inszeniert.

Finden Sie hier 100 Sekunden mit Gregory Kunde bei „Le Prophète“.

Lesen Sie hier mehr Informationen zur Neuproduktion und den weiteren Aufführungsterminen.

Gregory Kunde singt in selten aufgeführter Oper von Meyerbeer an der Deutschen Oper Berlin (Oktober 2017)

Der amerikanische Tenor Gregory Kunde wird Ende November bei der Neuinszenierung der selten aufgeführten Oper „Le Prophète“ von Giacomo Meyerbeer die Hauptrolle Jean van Leyden singen. Die Premiere wird am 26. November unter der Leitung von Enrique Mazzola stattfinden. Olivier Py inszeniert.

Finden Sie hier mehr Informationen zur Neuproduktion und deren Aufführungstermine.